Erfahrungen & Bewertungen zu hardware-wallet-vergleich.de Skip to main content

KeepKey Wallet

MarkeKeepKey
Altcoin Unterstützung
Bildschirm
PIN-Gerätesicherung
FIDO U2F Authentifikator
Gewicht00gr
Es werden neben Bitcoin, schließlich auch einige Altcoins wie Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Dash und Namecoin unterstützt

Die KeepKey Hardware Wallet, die Konkurrenz zu TREZOR und co.?

keepkey bitcoin wallet Wer steckt hinter der KeepKey Bitcoin Wallet?

Bereits seit 2015 werden die KeepKey Hardware Wallets erflgreich verkauft. Gegründet wurde das Unternehmen von Darin Stanchfield. An der Spitze von KeepKey stehen Bob Goodman (ceo) und Kenneth Hodler (cto).

Ein Software-Ingenieur  Namens Ken Heutmaker unterstreicht die Wichtigkeit des KeepKeys:
„Unser Sicherheitsmodell wurde so entwickelt, dass der Benutzer immer die volle Kontrolle über seine privaten Schlüssel hat. Wir glauben, dass die Vertrauenswürdigkeit von Dritten die Sicherheit und Privatsphäre, die das Bitcoin-Ökosystem bietet, verschlechtert.“

 

 


Offizielles Produktvideo von KeepKey


Die Vor- und Nachteile der KeepKey Wallet auf einen Blick:

  • elegantes und edles Design
  • großes Touchdisplay
  • direkter Tausch von Währungen mittels Shapeshift
  • kinderleichte Bedienung und Einrichtung
  • unterstützt neben Bitcoin viele Altcoins wie beispielsweise: Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Dash und Namecoin (weitere sollen demnächst folgen)
  • du musst jede Transaktion mit einem extra Knopf verifizieren
  • NACHTEIL: so wie es aussieht kann man es nicht direkt mit einem Smartphone über ein OTG-Kabel verbinden.

Produktübersicht

keepkey bitcoin wallet

Das Grundprinzip der KeepKey Wallet, ähnelt dem des Nano Ledger S (Testbericht)
Mit der KeepKey Wallet verlassen nämlich die privaten Schlüssel (private Keys und Seeds) ebenfalls nie das Gerät.

Sensible Operationen (Transaktionen), werden in Deiner KeepKey Hardware Wallet, in einem hochmodernen „Secure Element“ isoliert.
Der KeepKey ist zusätzlich durch einen PIN-Code gesperrt.
Das heißt für dich, Deine Transaktionen können nicht manipuliert werden. Jede Transaktion wird Dir auf dem Display angezeigt, daraufhin musst Du mit einem Knopfdruck die Transaktion freigeben.


TREZOR
Ledger Nano S

Wie funktioniert eine Transaktion mit einem KeepKey technisch gesehen?

keepkey bitcoin wallet Im folgenden erklären wir Dir, die Funktion an Hand der Bitcoin-Währung:
Bei einer Bitcoin-Zahlung/Transaktion über das Internet, versendet das Bitcoin-Protokoll signierte Notes.
Diese Notes (die als Transaktionen bezeichnet werden) werden danach mit einem speziellen Algorithmus signiert.
Um eine Bitcoin-Transaktion zu unterzeichnen, musst Du schließlich einen speziellen Schlüssel oder ein Passwort besitzen (deinen Private Key).
Die KeepKey Hardware Wallet, bewahrt diesen Private Key sicher für Dich auf. Folglich ist es die Aufgabe der KeepKey Wallet , Dir dabei zu helfen, Transaktionsmitteilungen (die eben erwähnten Notes) sicher zu unterschreiben (signieren).


Welche Betriebssysteme werden unterstützt?Im Grunde genommen hast Du eine Unterstützung aller gängigen Betriebssysteme. Neben Windows (7+) und Mac (10.8+), wird auch Linux unterstützt.

Welche Online Wallets werden von der KeepKey Hardware Wallet unterstützt?Du bekommst mit dem KeepKey eine Unterstützung für Electrum, MultiBit, und Mycelium.

Welche Coins kannst Du auf der KeepKey Wallet aufbewahren?Es werden neben Bitcoin, schließlich auch einige Altcoins wie Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Dash und Namecoin unterstützt (weitere sollen demnächst folgen).

 


Technische Daten

Die KeepKey Wallet besitzt eine Größe von 38.0mm x 93.5mm x 12.2mm. Das OLED-Display besitzt eine Auflösung von 256 × 64 Pixeln, bei einer Größe von  3.12 Zoll. Außerdem lässt die Kompatibilität kaum einen Wunsch unerfüllt, neben Windows (7+) und Mac (10.8+) wird auch Linux oder Chrome OS unterstützt. Schließlich wird der Ledger Blue über einen USB Type Micro-B oder Bluetooth verbunden.
Das Gerät besteht aus einem „Anodized Aluminum Case“ und einer polycarbonat Vorderseite


Zubehör

Auf der Offiziellen Seite selbst, ist dazu momentan kein weiteres Zubehör erhältlich.


Die Bestellung

Du kannst die KeepKey Hardware Wallet bequem auf der offiziellen Seite https://www.keepkey.com
Preislich gesehen, liegt die KeepKey Wallet, mit 129$ (exklusive Versandkosten) , im mittleren Segment der Hardware Wallets.


Closer Lock

keepkey bitcoin wallet

Die KeepKey Bitcoin Wallet, zieht die Blicke mit einem edlen klavier schwarz Design auf sich.
Auf der Vorderseite befindet sich ein großes Touchdisplay. Auf der Oberseite, befindet sich ein Knopf, mit dem Du sämtliche Transaktionen freigeben musst.
Die Rückseite hingegen wurde in silber gehalten, das KeepKey Logo findest Du auf der linken Seite aufgedruckt.

 

 

 


Fazit: Die KeepKey Wallet, ein echter Hingucker! 

Eines steht fest: Das Design der KeepKey Bitcoin Wallet ist mehr als gelungen. Denn uns gefällt das klassische klavier-schwarz Design sehr.
Die Technik macht außerdem einen ausgereiften Eindruck.
Jede Transaktion, verfizierst Du mit einem extra Knopfdruck. Des Weiteren, schützt Du Deine KeepKey Wallet mit einem persönlichen PIN vor ungewollten Zugriff von Dritten.

Mit einem Preis von 129 Dollar, liegt die KeepKey Wallet schön im preislichen Mittelfeld der Hardware Wallets.
Die Qualität und das extra Feature Shape Shift, sprechen eindeutig für den KeepKey.
Mit Shape Shift, kannst du beispielsweise Währungen direkt tauschen.

keepkey bitcoin wallet

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*